Skip to main content

Wohnwand günstig kaufen – wo sind die Schwachstellen?

Wer eine Wohnwand günstig kaufen möchte, kann auf ein breites Angebot zurückgreifen. Shops wie Amazon, Möbel Boss oder Roller bieten Wohnwände in unterschiedlichen Stilrichtungen zu teilweise sehr günstigen Preisen an.

Doch was ist beim Kauf einer günstigen Wohnwand zu beachten? Wir möchten dir dabei helfen, den Überblick zu behalten. Im Folgenden erfährst du, welche Kriterien wir bei der Auswahl einer günstigen Wohnwand ansetzen. Denn auch wenn der Preis manchmal für eine Kaufentscheidung an erster Stelle steht, an deiner Wohnwand sollst du lange Freude haben und auch die Kaufabwicklung inkl. Lieferung ist ein Aspekt, den du beachten solltest- Los geht’s!

Eine günstige Wohnwand kaufen – lohnt sich das?

Der Preis ist heiß, doch die Qualität ist übel? Das muss nicht sein! Wer genauer hinsieht und zusätzlich die Bewertungen anderer (zufriedener) Kunden hinzuzieht, findet schnell heraus, welche Wohnwand Schnäppchen sich wirklich lohnen.

Wohnwand günstig kaufen: Die häufigste Schwachstelle bei billigeren Modellen

Selbstverständlich gibt es auch bei günstigeren Wohnwänden Modelle, die mehr taugen als andere im gleichen Preissegment. Trotz dessen, wäre es klug sich über ein paar mögliche Schwachstellen im Klaren zu sein – die einen aber nicht zwingend vom Kauf abhalten müssen. Es ist eben nur wichtig, nicht von der Qualität enttäuscht zu werden.

Dinge, die uns bei günstigen Wohnwände aufgefallen sind folgende:

  • Verarbeitung der Kanten
  • Bohrungen für Schrauben
    Jemand aus unserem Team hat es tatsächlich schon mal erlebt, dass die Schrank-Anschluss-Schrauben aus Kunststoff und nicht aus Metall waren. Das darf natürlich nicht sein!

Fazit

Eine günstige Wohnwand bedeutet nicht gleichzeitig, dass es sich um eine schlechte Wahl handelt. Es kommt halt darauf an, sagt man ja auch so schön. Überlege, was deine Bedürfnisse sind und entscheide dich dann ggf. für eine günstige Wohnwand.

Für Personen, die jetzt schon wissen, dass sich das Leben noch mal stark verändern wird – dies wäre z.B. beim Zusammenlegen zweier Haushalte der Fall – oder eben einfach nur weil das Budget knapp bemessen ist, kann eine Wohnwand unter 300 Euro* völlig ausreichend und zufriedenstellend sein.


Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen